Teilzeitausbildungsrichtungen der Fachschule Sozialpädagogik (Erzieher/in) und Heilpädagogik sind anerkannte Bildungsveranstaltungen nach dem Bildungsfreistellungsgesetz von 2016