KfZ- Mechatroniker

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Berufsgruppe: Metalltechnik

Bildungsweg: Duale Berufsausbildung

 

 

Ansprechpartner: Thomas Kixmüller

 

Telefon: 03643-484256

E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailthomas.kixmueller@bbz-weimar.de

 

 

 

Ausbildungsinhalte:

 

-      Baugruppen und Systeme prüfen, demontieren, austauschen und montieren

-      Funktionsstörungen identifizieren und beseitigen

-      Umrüstarbeiten nach Kundenwünschen durchführen

-      Funktionsstörungen an Bordnetzsystem, Ladestromsystem und Startsystem diagnostizieren

-      Funktionsstörungen an Bordnetzsystem, Ladestromsystem und Startsystem beheben

-      Verschleißbehaftete Baugruppen und Systeme instand setzen

-      Schäden am Fahrwerkssystem und Bremssystem instand setzen

 

 


Voraussetzungen:

 

-   Gute Leistungen im Fach Mathematik und Physik

-   Kunden- und Serviceorientierung um Kundenwünsche zu erkennen und bearbeiten zu können

-   Technisches Verständnis und Erkennen von Zusammenhängen
 

 

 

Beschreibung der Fachrichtungen:

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachrichtung PKW-Technik

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachrichtung Nutzfahrzeugtechnik

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachrichtung Motorradtechnik

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachrichtung System- und Hochvolttechnik

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachrichtung Karosserietechnik